24.-30.10.19 Halloweek


Auch dieses Jahr verwandelt sich die ZORA um Halloween eine Woche lang in ein gruseliges Schreckenskabinett. Vom 24. Oktober 2019 an haben Kinder und Jugendliche in der Workshopwoche „Halloweek“ die Möglichkeit, sich rund um das schaurige Thema Halloween kreativ auszutoben.

Eingeleitet wird die Workshopreihe mit einem Interkulturellen Nachmittag, bei dem Herbst- und Halloweenbasteleien, wie Kürbisse schnitzen, auf dem Programm stehen. In der Grabsteinmanufaktur können die jungen Teilnehmenden mit Styropor und Pappmaché gruselige Grabsteine basteln oder in der Hexenschneiderei unter professioneller Anleitung Halloweenkostüme selber nähen. Bei dem anschließenden Technikworkshop können Interessierte einen Einblick in Veranstaltungstechnik, wie spooky Licht- oder Soundeffekte gewinnen.

Am 30. Oktober endet die Kreativwoche mit einer Kinderparty (14-18 Uhr) gefolgt von der Ü-16- Halloweenparty (ab 19Uhr). Hier werden die kreativen, schaurig-schönen Ergebnisse der Kreativwoche präsentiert. Ob Gespenst, Zombie oder Vampir, ob alt oder jung – die Partygäste müssen zunächst den Schlund des Clowns passieren, in der Hexenküche die brodelnden Hexenkessel verkosten und durch das Zirkuszelt des Grauens irren, bevor sie das ZORA-Gewölbe erreichen, das als düsterer Vorhof zur höllisch guten Halloweenparty umgestaltet wird. Zur Geisterstunde wird das beste Kostüm prämiert.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen für die Workshops und Partybesucher in Grusellaune!

-> Zur Facebook-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.